11. März 2013

Konzerthomepage online

Seit dem 8. März 2013 online: www.highmatt.ch – die aktuelle Konzerthomepage der Sägerei-Buebe.

10. Oktober 2011

«Highmatt» oder Radio Bergwand sendet zweimal täglich zu den Melkzeiten

www.drs1.ch/www/de/drs1/sendungen/spasspartout/2774.sh10195325.html

Steff Signer am 12. Oktober 2011, 20.03 Uhr, im Spasspartout, DRS1, Redaktion Buschi Luginbühl.

10. Oktober 2011

art-tv-Beitrag über Steff Signer

www.art-tv.ch/8282-0-Portrait-Stefan-Signer.html

Ein Beitrag von Anja Grunert, gefilmt anlässlich der BADINAGE vom 29. September 2011 im Restaurant Alpenrose, Buchberg, Hundwil.

14. September 2011

steffsigner.com im DRS2

Am Samstag, 17. September 2011, ca. 12.15 Uhr in DRS2Aktuell, wird ein Beitrag zum Privatarchiv Signer gesendet. ask a doctor free . Wiederholung um 17.15 Uhr, anschliessend Podcast. Viel Freude beim Radiohören!

12. August 2011

Badinage

29. September 2011
Herzlich willkommen zum letzten Teil der Veranstaltungsreihe zum 60. Geburtstag von Steff Signer, Hundwiler, Texter, Bandleader, Komponist, Librettist und Illustrator, dessen Privatarchiv in der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden aufbewahrt wird und unter www.steffsigner.com zu entdecken ist. Mit Heidi Eisenhut, Stefan Signer, Hanspeter Spörri und etwas zwischen die Zähne. Eintritt frei.
18.30 Uhr, Restaurant Alpenrose, Buchberg, 9064 Hundwil

27. Juni 2011

Veranstaltung abgesagt

Die für den 30. Juni 2011 geplante Veranstaltung auf der Hundwiler Höhe muss abgesagt werden. Spätfolgen eines kleinen Unfalls machten einen Spitalaufenthalt nötig. Der nächste Anlass der dreiteiligen Reihe zu Stefan Signers Lebenswerk und der in der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden in Trogen archivierten Sammlung findet am 29. September 2011 um 18.30 Uhr statt. Reserviert Euch jetzt schon den Termin.

11. April 2011

Damens ben Kliders

Die Geschichte von Damens Ben Kliders
1970 besuchte mich Mike Borgeaud aus London. Er war angehender Professor der Soziologie und Erfinder des Namens «Infra Steff». Er nannte sich selbst «The Bogart Snake» und hatte die Gabe, der Melodie und dem Klang nach fliessend Deutsch zu reden, ohne richtige Worte zu kennen: «Geschmitten Hämmenswitz, Damens ben Kleiders und Bircherschnitzel», so eines seiner Standard-Statements.
Borgeaud wendete dieselbe Gabe auch am Klavier an und spielte jeweils den «Charles Manson Rag», der allerdings näher bei Beefheart als bei Scott Joplin angesiedelt war.
Jetzt, im Jahr 60 meines Lebens, geht die Rohversion dieses Stückes auf Wanderschaft. Ich lade ausgewählte Musiker ein, ihre Version oder solistische Dekoration anzufertigen und mir
zu schicken.

The Story of Damens Ben Kliders
Goes back as far as 1970 when I was visited by Mike Borgeaud from London. He was professor-to-be of socilology and inventor of the name «Infra Steff». His talent was to pretend to talk in German by imitating melody and sound. «Geschmitten Hämmenswitz, Damens ben Kleiders und Bircherschnitzel» was one of his standard Dada-phrases.
Borgeaud applied the same talent on the piano and each time he would play his «Charles Manson Rag» which was located closer to Beefheart than Scott Joplin.
40 Years later I tried to approach his piano style and composed this little 5/4 piece titled
«Damens ben Kleiders».
Now – at 60 – the nude version of this piece is sent into the world. I invited a chosen bunch of musicians to record their version or solistic decorationen and send it back to me.

 

 

Version 1 Damens Ben Kliders geschmitten / Paul Giger / Violin

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Version 2 Damens Ben Kliders Twister / Craig Twister Steward / Harmonica

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

31. März 2011

Signers Werk, seine Welt, seine Wege

Heute ist Vernissage von www.steffsigner.com. – Herzlich willkommen in der Terrakognita und im Infraversum!

Einladungsschreiben
Plakat

29. März 2011

Verpackungsaktion der Infraversianer

Am 24. März verpacken emsige Website-Konzept-, Pogrammierungs- und Gestaltungs-Leute im Lesesaal der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden 350 Sammelboxen für die Vernissage vom 31. März 2011.

Fotos: Silvia Gogesch


chip